Jugendliche_zeigen_Daumen_im_Kreis

arh-Club

Im Rahmen der Offenen Jugendarbeit betreiben wir den Arh-Club für Kinder und Jugendliche aus Arholzen im Alter von ca. 6 – 18 Jahren.

Für den Betrieb des VfS-Arh-Clubs kann der ehemalige Jugendraum im Arholzer Dorfgemeinschaftshaus von uns genutzt werden, welcher vor einigen Jahren entstanden war. Verantwortlich für die Betreuung dort ist unsere Mitarbeiterin Stephanie Davies, die zunächst einmal wöchentlich für die Kinder und Jugendlichen da ist.

Wir praktizieren im Arh-Club Offene Jugendarbeit und – ein wesentlicher Grundsatz dafür – „fordern“ keine Teilnahme an bestimmten Aktionen oder gar überhaupt an regelmäßigen Besuchen, schicken hier dementsprechend natürlich auch niemanden fort o.ä.

Es wird hier dafür Raum und Gelegenheit gegeben, dass sich Kinder und Jugendliche außerhalb der eigenen vier Wände zurückziehen können und bei Problemen und Sorgen ein offenes Ohr und professionelle Hilfe finden: Besteht Gesprächsbedarf, der zu Hause nicht erfüllt werden kann oder will, ist unsere Mitarbeiterin und auch die Gruppe Gleichaltriger im Setting der Offenen Jugendarbeit eine Option.

Die Wünsche der Kinder und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt
Es geht immer zentral darum, was die Kinder und Jugendlichen gern möchten. Wir gehen bei Struktur und Planung der Arbeit auf die Wünsche der Besucher ein und sind immer bemüht, so viel Vielfalt wie möglich anbieten zu können und dabei auf Augenhöhe zu sein.

Öffnungszeiten immer montags 15.00h bis 18.30h

Ansprechpartner: Marc Rolirad

Schaut euch hier unseren aktuellen Flyer an.

eine gemeinsame Kooperation der Gemeinde Arholzen mit dem Verein für Sozialpädagogik e.V.

Wappen-Arholzen